Wir heißen Sie herzlich willkommen!

Ein Krankenhausaufenthalt kann eine erhebliche Umstellung und Verunsicherung bedeuten. Gerade in Zeiten der Krankheit spürt man die Begrenzung eigener Möglichkeiten deutlich.

Im Mittelpunkt unserer Behandlung steht die ärztliche, psychotherapeutische und pflegerische Hilfeleistung, doch ganz ohne Organisation und Verwaltungsaufwand ist dies leider nicht möglich. Für Ihre Behandlung benötigen wir daher am Aufnahmetag einige Unterlagen und Angaben:

Foto Magnolienzweig.jpeg
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte bzw. Versichertenkarte oder Nummer der Privatkrankenkasse
  • Einweisungsschein des behandelndes Arztes
  • Untersuchungsbefunde, Röntgenbilder, Medikamentenplan etc. sofern vorhanden


Selbstverständlich unterliegen Ihre persönlichen Angaben den geltenden Datenschutzbestimmungen. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind zu strengster Vertraulichkeit verpflichtet.